ZEIT ONLINE Harry Hieb, Thomas zur Wiesch und Fabian Spillner haben einen guten Job, trotz ihrer Behinderung. Sie haben Chefs und Kollegen, die keinen Unterschied machen und einzig ihre Leistung beurteilen. Aber der Antrieb, Karriere zu machen, wird ihnen madig gemacht. Der Staat benachteiligt sie.

 

Auf dem Weg an die Spitze ist Inklusion Illusion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.